+43 660 461 65 05  Mo. - So.: 8:00 - 18:00 info@rauteralex.com

Anmelden

Events - Paragliding RauterAlex.com
Multimediavortrag Chrigel Maurer 8. Dezember 2017
September 11 2017 0 Kommentar

Multimediavortrag Chrigel Maurer 8. Dezember 2017

Der Multimedia Vortrag handelt vom Abenteuerrennen „Red Bull X-Alps 2017“ quer über die Alpen von Salzburg bis Monaco. In diesem Multimedia Vortrag erzählt Chrigel Maurer über seine Erfahrungen bei diesem Team-Rennen. Dabei geht es auch über seine Ziele, Strategien oder dem Umgang mit Risiken sowie welche Entscheidungen er mit der unendlichen Müdigkeit während diesem Nonstop Rennen getroffen hat. Das X-Alps gilt als härtestes Gleitschirmrennen, da die Athleten die Strecke nurzu Fuß oder mit dem Gleitschirm bewältigen müssen. Das Rennen war für das Team Maurer nicht nur eine sportliche Herausforderung, sondern auch ein Prüfstein für ihre Strategie im Umgang mit Chancen und Risiken im Sport in der Natur. Termin: Fr. 8. Dezember 2017 Einlass: ab 19.00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr Vorverkauf: € 15,00 Abendkasse: € 17,50 Online bestellen: www.RauterAlex.com ( Webshop) Info & bestellen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Veranstaltungsort: Kulturzentrum Lermoos - Innsbruckerstaße 16 - 6631 Lermoos
Red Bull X-Alps Turnpoint Lermoos Red Bull X-Alps Turnpoint Lermoos
Juli 02 2017 0 Kommentar

Red Bull X-Alps 02.07.2017 - 23.07.2017

Red Bull X-Alps 2017, das härteste Adventure Rennen der Welt, kommt nach Lermoos (Turnpoint 4)! Auch in diesem Jahr gehen die Red Bull X-Alps, eines der härtesten Adventure Races der Welt, wieder an den Start. In einem spannenden Rennen müssen die Athleten per Gleitschirm oder zu Fuß die Alpen überqueren. Gestartet wird am 2. Juli 2017. 2017 wurde die längste und härteste Strecke in der 14-jährigen Geschichte des Events enthüllt. 32 Spitzenathleten aus 21 Nationen werden nur zu Fuß oder mit dem Gleitschirm eine Strecke von 1.138km von Salzburg nach Monaco zurücklegen und dabei 7 Turnpoints in 7 verschiedenen Ländern passieren. Die Route führt durch Österreich, Deutschland, Italien, die Schweiz, Frankreich und erstmalig Slowenien. Das härteste Adventure Rennen der Welt ist somit nicht nur um ein Highlight reicher, sondern anspruchsvoller und unvorhersehbarer als je zuvor. Durch den neuen Turnpoint in Slowenien müssen die Athleten Europas längste Bergkette insgesamt vier Mal zwischen Norden und Süden überqueren. Außerdem wird es bei den Red Bull X-Alps 2017 drei Turnpoints weniger als im Jahr 2015 geben. Renndirektor Christoph Weber dazu: „Dadurch werden die Distanzen zwischen den einzelnen Turnpoints länger sein als in allen sieben vorhergehenden Editionen. Dadurch entstehen völlig neue strategische Möglichkeiten, die Red…