La Palma - Spanien

Anmeldeschluss 30.11.2020
Gleitschirmfliegen im Paradies!

Die Winterdestination, fernab von Europa und doch gut erreichbar. 

Die beste Zeit zum Gleitschirmfliegen auf La Palma ist das Winterhalbjahr, von Oktober bis März. Meistens wird im Lee der hohen Berge geflogen. Die Wettersituation kann sich manchmal schnell ändern. Diese Veränderungen sind in der Luft zwar zu erkennen, dazu braucht es aber Erfahrung. Die zeitweise starken Winde verlangen oft vom Piloten, dass er auch rückwärts starten kann. Aus diesem Grund arbeiten wir zusammen mit einer lokalen Flugschule.

Dich erwartet eine Woche reines Flugvergnügen mit Fluglehrerbetreuung von 2 Fluglehrern. Das Gleitschirmfliegen auf La Palma ist abwechslungsreich, ob Thermikflug, Streckenflug, Soaren oder ein Gleitflug vom Campanario in den Sonnenuntergang. La Palma bietet aber noch mehr als „nur“ Gleitschrimfliegen an: Baden, Wandern, Mountainbiken oder Relaxen am Strand. Unser Appartement liegt im Dorf Puerto Naos, direkt am Landeplatz und am Meer.

  • inkl. professioneller und individueller Betreuung durch unsere Fluglehrer
  • inkl. Flugwetter - Meteobriefings
  • inkl.  Einführung und Einweisung in die Fluggelände
  • inkl. Shuttleservice zu den Startplätzen
  • inkl. Funkbetreuung
  • inkl. Thermik- und Soaring Übungen (B-Schein Flüge werden angerechnet)
  • inkl. Videoanalysen
  • inkl. Gestaltung eines Alternativprogrammes bei nicht fliegbaren Bedingungen (ggf. Extra Kosten)
  • inkl. lokaler Guide vor Ort

bis max. 7 Teilnehmer

Nicht inkludiert!
Flug & Transfer ab/bis Flughafen, Unterkunft (wir helfen jedoch gerne bei der Vermittlung), Verpflegung und Versicherungen.

Vor der Flugbuchung ist unbedingt das Erreichen der Mindestteilnehmerzahl abzuwarten! Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl wird die Reise nicht durchgeführt.  Hierüber wird per E-Mail informiert. Wir empfehlen allen Teilnehmern den Abschluss einer entsprechenden Reisekostenrücktrittsversicherung.  

Datum von Datum bis Tage Preis
16.01.2021 23.01.2021 7 € 575.00