+43 660 461 65 05  Mo. - So.: 8:00 - 18:00 info@rauteralex.com

Anmelden



Demo Advance Epsilon 8 25

Demo Advance Epsilon 8 25 - 70-90kg Baujahr: 2017 Verkaufe Neuen Epsilon 25 Farbe: Lime Erweiterter Gewichtsbereich: 90-100kg Advance Epsilon 8 - En/LTF B - Low Level B: True Friendship Perfekt ausbalanciert und mit unverkennbarer Ästhetik . Der neue EPSILON 8 verfügt über einen ausgeprägten Wohlfühlfaktor und glänzt durch eine ideale Mischung aus Präzision, Leistung und Sicherheit . Einzigartige Qualität und ein intelligentes Innenleben verwandeln den ADVANCE Klassiker in ein robustes Leichtgewicht . Geniesse das faszinierende Flugerlebnis mit dem EPSILON 8 – wahre Freundschaft eben .

Demo Advance Epsilon 8 25 - 70-90kg

€ 3.680,00 - € 2.400,00

Info auf Anfrage

Herausragende Merkmale
Entspannt die Thermik geniessen
Der EPSILON 8 verfügt über eine sehr gelungene Kombination aus Pitch- und Drehverhalten . Steuerimpulse werden direkt und präzise umgesetzt . In Verbindung mit einer höchst kompakten und stabilen Kappe fühlen sich Piloten so auch bei anspruchsvollen Flugbedingungen sehr wohl und können entspannt die Thermik geniessen .

Langlebig dank einzigartigem Qualitätsmix
Nicht nur sehr leicht, sondern auch ausgesprochen robust: Der EPSILON 8 überzeugt durch einen einzigartigen Materialmix . Ober- und Untersegel sind aus robustem europäischem Porcher Tuch gefertigt . Im Innenleben kommen mit den SLICED DIAGONALS neueste Technologien aus dem  OMEGA XALPS zum Einsatz . Dadurch wiegt der EPSILON 8 fast so wenig wie ein Leichtschirm und weist trotzdem eine hohe Langlebigkeit auf .

Bessere Leistung durch innovative Technologien
Im EPSILON 8 kommen zahlreiche leistungssteigernde Technologien zum Einsatz . So wurde er als Hybrid 3-Leiner konstruiert und verfügt über lediglich eine Leinenvergabelung . Das spart Leinenmeter und reduziert Widerstand . Ein exakt verarbeitetes Doppel-3D-Shaping sorgt für ein glattes Profil im empfindlichen Nasenbereich und erhöht die Formtreue des Profils .
Zusammengefasste Details

Easy Connect System
Neu ist an den Tragegurten das «Easy Connect System», das dazu dient, einfach und schnell den Tragegurt am Gurtzeug einzuhängen . Dieses neue System hilft mit Form und Farbe die Gefahr des Vertauschens und Verdrehens der Tragegurte beim Einhängen zu minimieren .

Quick Snap
Speziell für einfaches Ohrenanlegen verfügt der EPSILON 8 über getrennte A-Tragegurte . Die zwei A-Tragegurte sind durch das «Quick Snap», ein Magnet zwischen den beiden Tragegurten, verbunden . Dies vereinfacht den Start, löst sich im Verlauf des Starts aber von selbst und bleibt während des Flugs getrennt .

Smart Sail System
Mit dem «Smart Sail System» wird der Stoff im Bereich der Eintrittskante auf die spezifische Zugrichtung ausgerichtet . Ein robusteres Tuch mit spezieller Imprägnierung sorgt an dieser stark beanspruchten Stelle für eine erhöhte Lebensdauer .

Erweiterter Gewichtsbereich
Neben dem empfohlenen Gewichtsbereich verfügt der EPSILON 8 über einen um 10 kg bzw . 15 kg erweiterten Gewichtsbereich, in welchem er ebenfalls die EN/LTF B-Einstufung erhalten hat . Dies erhöht den Einsatzbereich massgeblich.

ADVANCE Standards Seit über 25 Jahren reduzieren die prägenden Winglets den induzierten Widerstand (Vortex-Effekt) bei ADVANCE Schirmen . Wie alle ADVANCE Modelle wird auch der EPSILON 8 serienmässig mit Wirbel an den Bremsen und mit je nach Gleitschirmgrösse unterschiedlichen Bremsgriffen ausgeliefert . Die Bremsleinen laufen vom Bremsgriff durch einen Bremsring zum Schirm .

Anforderungen an den Piloten
Der EPSILON 8 eignet sich als Basisintermediate für den Genusspiloten, der regelmässig bei thermischen Bedingungen fliegt. Der Pilot verfügt über einen weitgehend eingespielten, aktiven Flugstil und erkennt Klapper bereits im Ansatz, bzw. beherrscht deren Behebung ohne Überreaktion. Unter diesen Voraussetzungen werden ausgedehnte Thermikflüge mit dem EPSILON 8 zum reinsten Vergnügen.

Sliced Diagonals: das X-Alps Gen
Im Inneren ist der EPSILON 8 mit SLICED DIAGONALS ausgestattet. Diese Technologie wurde von ADVANCE erstmals für den OMEGA XALPS entwickelt. Sie minimiert den Tucheinsatz bei den Diagonalen. Dadurch, dass das Ripstopgewebe jedes einzelnen Streifens exakt in Zugrichtung ausgerichtet wird, garantiert diese Technologie eine formtreue und robuste Kappe. Auch über lange Zeiträume.

Bedingungslos sicher dank tieferem Abreisspunkt
Die moderne AIR SCOOP Technologie kommt jetzt auch an der Eintrittskante des EPSILON 8 zum Einsatz. In Kombination mit den ADVANCE typischen halbrunden Zellöffnungen resultiert daraus ein signifikant tieferer Abreisspunkt mit deutlich progressiven Steuerkräften. Die Bremswege sind um 15 % langer als beim Vorgänger. Mit ein Grund, warum der ESPILON 8 so sicher ist.

Sicher verbunden dank EASY CONNECT SYSTEM
 Die Tragegurte des EPSILON 8 sind erstmals mit dem EASY CONNECT SYSTEM ausgestattet. Mittels farblicher Markierungen unterstützt es den Piloten beim  korrekten Einhängen der Tragegurte ins Gurtzeug und vermeidet in Stresssituationen vor dem Start verdrehtes oder gar seitenvertauschtes Einhängen. Für maximale Kompatibilität unter ADVANCE Produkten werden künftig auch alle ADVANCE Gurtzeuge an den Einhängepunkten mit den gleichen Markierungen versehen.

Ohrenanlegesystem mit QUICK SNAP
Ohrenanlegen und Starthandling leicht gemacht. Dank einer separaten, gut erreichbaren Ohrenanlegehilfe ist das Ohrenanlegen mit dem EPSILON 8 besonders einfach. Aber auch das Handling am Boden. Solange der EPSILON 8 noch nicht in der Luft ist, verbindet ein QUICK SNAP Magnet die separate Ohrenanlegehilfe automatisch mit dem restlichen A-Tragegurt. Erst nach dem Start lösen sich die Gurte und nehmen unter Zug automatisch ihre getrennte Position ein.